Trockenbau Konstruktionen in der Küche – 3 nützliche Tipps

Gipskartonplatten können im Bereich des Trockenbaus hervorragend für eine flexible Raumgestaltung eingesetzt werden. Rigips ist ein natürlicher, besonders hochwertiger und ökologischer Baustoff, der regelmäßig auf jeder Baustelle zum Einsatz kommt. Sein Vorteil liegt in den  nahezu unbegrenzten Optionen seiner Verwendung bei der Gestaltung von Wänden, Decken, Schrägen und Ausschnitten.

 

Auch der Küchen- und Essbereich ist für den Einsatz von Gipskarton bestens geeignet, der wie folgt verwendet werden kann:

  1. Schaffung von passgenauen Wandausschnitten für Einbauschränke –
    der neue moderne Trend bei der Küchenplanung!
  2. Abgehängte Decken, die nicht nur technische Probleme lösen,
    sondern auch Individualität erzeugen.
  3. Dekor Trockenbaukonstruktionen – für Wände/Regale/Nischen

Punkt 1 - Passgenaue Wandausschnitte – der neue moderne Trend bei der Küchenplanung

Eine perfekte, glatte und einheitliche Oberfläche!

Wenn hochwertige Küchenfronten mit der Umgebung eins werden, dann rückt die puristische Ästhetik in den Vordergrund. Wand, Decke und Hochschrankblock verschmelzen mit Distanzverkleidungen und integrierten Lüftungsgittern zu einer harmonischen, wandfüllenden Einheit.

 

Perfekt an die Architektur des Raumes angepasst und zugeschnitten auf die individuellen Bedürfnisse der Benutzer. Im Trockenbau übliche Standards wie die Vormontage einer Wandöffnung, für den frontbündigen Einbau von Küchenschränken haben häufig bereits nach dem Einsetzen der Korpusse unregelmäßige Anschlusskanten zur Folge.

 

Ein ungleichmäßiger Fugenverlauf, nicht exakte Spaltmaße und breite Schattenfugen zwischen den Küchenschränken und der Wand führen nicht selten zu einer Rissbildung. Auch eine zeit- und kostenintensive Nachbearbeitung bringt – wie es nach nachstehenden Beispiele deutlich machen – nur selten ein zufriedenstellendes Ergebnis.

 

Möchten Sie mit Schattenfugen leben?

Eine offene Schattenfuge kann nie eine perfekte Lösung sein!

Aufgrund der Tatsache, dass beim konventionellen Aufbau einer raumhohen Ständerprofilkonstruktion zuerst die Trockenbauwand erstellt und erst später die Schränke integriert werden, ist messtechnisch eine exakte Genauigkeit gefordert. Bei einem nicht sorgfältig lot- und fluchtgerecht eingebauten Montagerahmen ergeben sich zwangsläufig durch die fehlende Parallelität der Bauteile Fugen und Lücken.

  • Eine durch konventionelle Einkofferung verbleibende Schattenfuge an der Wandseite erzeugt einen unprofessionellen und optisch unschönen Eindruck.
  • In einer offenen Schattenfuge sammelt sich Staub und Schmutz, der sich auf Dauer festsetzt und nur mühsam entfernt werden kann.

 

Trockenbauprofil?

Eine Flächenbündigkeit mittels Ständerwandprofilen lässt Risse entstehen.

Übergangsfugen zwischen C-Profil, Gipskartonplatte und Korpus sind aufgrund möglicher Materialbewegungen, Feuchtigkeit oder Temperaturänderungen rissgefährdet. Insbesondere das einfache Verspachteln der Fuge am Übergang zum Korpus (Bild A) führt mit der Zeit, selbst bei aufwendiger Verarbeitung von Eckschienen (Bild B), zu unschönen Rissen entlang des Übergangsbereichs. Mangelhafte Ausführungsqualität von Gips- und Spachtelarbeiten beim flächenbündigen Trockenbau zählen daher zu den reklamationsträchtigsten Problemfeldern.

  • Unabhängig davon, wie mit Trockenbauprofilen ein flächenbündiger Anschluss zwischen Wand und Korpussen hergestellt wird, mittelfristig werden sich am Übergangsbereich Risse bilden.
  • Die Verarbeitung von Eckschienen (Bild B) ist aufwendig, zeitintensiv und sichert kein makelloses Gesamtbild.
  • Störungen im terminlichen Ablauf, sowie bei der Koordination der zusätzlich notwendigen Tätigkeiten im Bereich Trockenbau, Malerarbeiten und Küchenmontage, wirken sich negativ auf Zeitplanung und Kalkulation aus.

Es gibt die perfekte Lösung!

Immer häufiger muss der Küchenfachhandel auf individuelle Anfragen nach besonderen Einbau- und Sonderlösungen bei hochwertigen Küchenmöbeln ideenreich und planungssicher reagieren. Das erhöhte Anforderungsprofil bei professionellen Montagelösungen hat zur Entwicklung eines Profils mit nie zuvor gebotenen Möglichkeiten beim flächenbündigen Einbau von Möbeln geführt.

 

Auch ich war lange Zeit auf der Suche nach einer Lösung, die einen passgenauen Einbau und langfristige Haltbarkeit – ohne überflüssige Fugen und Risse – gewährleisten kann. Erst nach intensiver Recherche stieß ich auf einen Hersteller, der das Problem erkannt und aufgrund von ihm entwickelter neuer Techniken gelöst hat. Inzwischen nutzen wir die erfolgreiche Zusammenarbeit seit einem Jahr.

 

Das integrale fugenlose Gestaltungsprinzip kennt weder Anschlussprobleme noch Kompromisse bei der Verkleidung mit Gipskartonplatten sowie der Aufnahme dekorativer Lüftungsgitter.

  • Das Profil garantiert eine dauerhafte rissfreie Verbindung zwischen Profil und Gipskartonplatten.
  • In der Praxis hat sich der maßgenaue Einbau der Profilelemente nach Platzierung und Fixierung der Möbelkorpusse bereits bestens bewährt.
  • Der Verzicht auf den Vorbau eines Trockenbaukoffers macht das Profilkonzept zu einer preislich äußerst attraktiven Lösung.

So sieht die perfekte Fuge aus!

Punkt 2 - Eine abgehängte Decke löst nicht nur technische Probleme, sondern ist auch ein individuelles Gestaltungselement.

Die Zeiten in denen Decken regelmäßig nur mit weißer Farbe gestrichen wurden, sind vorbei. Heutzutage spielt auch die Decke im Rahmen der Raumgestaltung eine wichtige Rolle. Inzwischen gibt es viele stilvolle und modische Designideen mit denen Sie die Decke Ihrer neuen Küche kreativ in Szene setzen können.

 

Was ist eine abgehängte Decke?

Eine abgehängte Decke ist eine zweite Decke, die unter einer Beton- oder einer Decke aus anderem Material installiert wird. Sie besteht aus Gipsplatten und einem Trägergerüst aus Metallschienen. Aufgrund der Tatsache, dass eine solche Konstruktion sehr leicht zu bearbeiten ist, können Sie jeden Ihrer besonderen Designwünsche realisieren.

 

Die abgehängte Decke ist heutzutage weit verbreitet – sowohl in Geschäften und Büros als auch im Eigenheim.

 

Mit einer abgehängten Decke eröffnen sich für Sie die folgenden Möglichkeiten:

  1. Die abgehängte Decke für eine optimale Zonierung bei einer offenen oder großen Küche.
  2. Die abgehängte Decke mit eingebauten LED Spots.
  3. Die abgehängte Decke mit eingebauten LED Spots und indirekter Beleuchtung
  4. Die abgehängte Decke zur Schaffung einer Spanndecke
  5. Die abgehängte Decke als ideale Lösung, um Rohre und Kabel unsichtbar werden zu lassen.

 

Es ist nicht einfach, unter den verschiedenen Möglichkeiten die ideale Lösung auszuwählen. Ein Spezialist wird Sie jedoch gerne bei der Auswahl der Decke in Ihrem Küchen- und Essbereich unterstützen. Er wird auf Ihren Wunsch auch einen individuellen Beleuchtungsplan erstellen, sodass Ihre Traumküche mit optimalen Lichtverhältnissen ausgestattet werden kann.

 

Lesen Sie bitte dazu auch meinen Beitrag: „Küchenbeleuchtung – 3 wichtige Punkte, die unbedingt berücksichtigt werden sollten.“

Der Träger kann durch die abgehängte Decke gut versteckt werden.

Schaffung einer zusätzlichen Beleuchtung über der Arbeitsplatte.

Der Lüftungskanal der Dunstabzugshaube ist unsichtbar.

Küchenbeleuchtung

Punkt 3 - Dekor Trockenbaukonstruktionen - Wände/Regale/Nischen

Sie bevorzugen eine offene Küche, aber möchten gleichzeitig nicht auf eine optische Trennung (Zonierung) zwischen Küchen- und Essbereich verzichten? Dieser Wunsch kann perfekt durch den Einbau zusätzlicher dekorativer Wände an einer oder an beiden Seiten der Küche gelöst werden. Auch kann ein Bogen aus Gipskarton die Grenze zwischen den beiden Bereichen deutlich machen.

 

Durch die Steinwand wirkt der Innenraum natürlich und rustikal. Wer sich eine weniger kühle Wirkung wünscht, kann die Wand mit praktischen Nischen und Holzregalen ausstatten.

 

Diese Konstruktion bekommt ein eigenes Design und kann für dekorative als auch praktische Gegenstände verwendet werden, zum Beispiel Figuren, Vasen, gerahmte Fotos, Bücher oder Geschirr. Durch die Ausstattung der Nischen mit einer Hintergrundbeleuchtung erhalten Sie ein edles und zugleich gemütliches Flair.

 

Durch den Einbau von Nischen wirkt die Innenausstattung niemals eintönig und langweilig – im Gegenteil, sie bringen Abwechslung und einen besonderen und individuellen Style in Ihr Haus.

 

Solche Konstruktionen aus Gipskarton ermöglichen es, eine Reihe von Problemen zu lösen, die infolge früherer Planungen entstanden sind. So ist es beispielsweise möglich Abflussrohre und Kabel, die sich sichtbar an einem unerwünschten Ort befinden, einfach und effektiv zu verbergen.

Erfahre alles über diesen Beitrag:

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin mit der Verwendung meiner personenbezogenen Daten im Rahmen dieser Bestimmungen einverstanden.

null

Aktion

Sehen Sie hier unsere aktuelle Aktionen

Weitere Empfehlungen, Tipps und Trends

01520 -19 15 800

Sind Sie noch nicht unser Kunde? Dann kommen wir zu Ihnen!

Gute Gründe für Ihre Empfehlung:

  • Bequeme und kompetente Küchenberatung bei dem Kunden Zuhause
  • Moderne und Individuelle 3D Küchenplanung
  • Ein virtuellen Rundgang durch die Traumküche mit der VR-Brille (einer virtuellen Realitäts-Brille)
  • Hausplanungshilfe inkl. Hausgrundrisse Anpassung in der Küchenbereich sowie Essbereich.
  • Maßgenaue Installationsplanung, Ausführungsplanung und Lichtplanung in der Küchenbereich sowie Essbereich
  • Kompetente technische Gespräche mit Architekt, Bauträger, Bauleiter und Installateure
  • Professionelle Küchenmontage
  • Kundenservice
  • Erfahrung seit 1999

Warum genau wir

Bauherrenschutzbrief